1. Saarland
  2. Saarlouis

16 neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Saarlouis : 16 neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Dienstag 16 neue Corona-Fälle gemeldet. Fünf Fälle wurden in Dillingen registriert, je zwei in Saarlouis, Schwalbach, Wallerfangen und Überherrn, je einer in Saarwellingen, Nalbach und Lebach.

Die Zahl der bestätigten Fälle erhöht sich damit auf 9695. Aktiv infiziert waren am Dienstag 192 Personen. Als genesen gelten 9347 Personen, 15 mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei 54,61 gegenüber 59,25 am Montag.

Corona-Fälle wurden an folgenden Einrichtungen bekannt: Grundschule St. Oranna Berus eine positiv getestete Person; Kita St. Oranna Berus eine positiv getestete Person; ·Schule am Warndtwald Überherrn; ·Kita St. Blasius Saarwellingen drei positiv getestete Personen. Für 37 Kontaktpersonen wurde eine Quarantäne ausgesprochen. Bis einschließlich 20. September  wurden den Angaben zufolge insgesamt 164 953 Impfungen durchgeführt. Gestern erfolgten 358 Impfungen. Davon wurden 172 von mobilen Teams durchgeführt. Die Zahl der Personen mit vollständigem Impfschutz steigt um 208 auf 79 465.