Grippe-Impfung: Saarlands Ärzte raten zur Grippe-Impfung

Grippe-Impfung : Saarlands Ärzte raten zur Grippe-Impfung

Vor Beginn der Grippe-Saison sollten sich Risikogruppen wie Menschen ab 60, chronisch Kranke und Schwangere gegen die Infektionserkrankung impfen lassen. Jetzt sei der optimaler Impfzeitpunkt, teilen die Ärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung mit.

Empfohlen wird die Impfung auch Menschen, die in Medizin und Pflege arbeiten. Meist trete die Grippewelle Ende Dezember ein. Da sich die Grippeviren ständig verändern, werde der Impfstoff in jedem Jahr angepasst.

Mehr von Saarbrücker Zeitung