1. Saarland

Saarlandmeisterschaft im Ju-Jutsu wieder in St. Wendel

Saarlandmeisterschaft im Ju-Jutsu wieder in St. Wendel

St. Wendel. Am morgigen Samstag finden die Saarlandmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. Austragungsort ist wie schon im Vorjahr das Sportzentrum in St. Wendel. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, der Eintritt ist frei. Ausgetragen werden Wettkämpfe in allen Alters- und Gewichtsklassen in der Disziplin Fighting

St. Wendel. Am morgigen Samstag finden die Saarlandmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. Austragungsort ist wie schon im Vorjahr das Sportzentrum in St. Wendel. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, der Eintritt ist frei. Ausgetragen werden Wettkämpfe in allen Alters- und Gewichtsklassen in der Disziplin Fighting.Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, bei der es darum geht, mit möglichst geringem eigenen Kraftaufwand die Energie des Gegners zum eigenen Nutzen umzulenken. Im Wettkampf erfolgt dies gemäß strengen Regeln in drei Abschnitten - mit Schlägen und Tritten, Würfe mit Übergang zum Boden und dem Bodenkampf mit Hebeln. Die Kämpfe dauern jeweils drei Minuten. Die Meisterschaft dient der Qualifikation für die westdeutschen Gruppenmeisterschaften Anfang Mai in Michelstadt und für die deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Gelsenkirchen.red