Saarlandligist SC Friedrichsthal sichert sich Last-Minute-Erfolg

Saarlandligist SC Friedrichsthal sichert sich Last-Minute-Erfolg

Riegelsberg/Friedrichsthal. Der SC Friedrichsthal hat gleich zum Start in die neue Saison der Fußball-Saarlandliga einen 3:2-Auswärtserfolg beim 1. FC Riegelsberg erreicht. Dabei erzielte Tobias Mansfeld den Siegtreffer für den SCF in der Nachspielzeit.Die Elf von Trainer Heinz Histing ging bereits in der dritten Minute durch ein Tor von Patrick Nickels 1:0 in Führung

Riegelsberg/Friedrichsthal. Der SC Friedrichsthal hat gleich zum Start in die neue Saison der Fußball-Saarlandliga einen 3:2-Auswärtserfolg beim 1. FC Riegelsberg erreicht. Dabei erzielte Tobias Mansfeld den Siegtreffer für den SCF in der Nachspielzeit.Die Elf von Trainer Heinz Histing ging bereits in der dritten Minute durch ein Tor von Patrick Nickels 1:0 in Führung. Danach drehten die Riegelsberger jedoch den Spieß durch Treffer von Michael Morbach (7. Min.) und Pascal Urnau (12.) um und lagen mit 2:1 vorn. Kurz vor der Pause markierte Alexander Conde dann das 2:2 für den SC Friedrichsthal. In der zweiten Halbzeit hatten beide Mannschaften gute Chancen, ein weiteres Tor zu machen, nutzten sie aber nicht.

In der Schlussphase der Partie sahen der Friedrichsthaler Nickels (77.) und Riegelsbergs Spielmacher Maurice Urnau (79.) die Ampelkarte, ehe Mansfeld den Last-Minute-Siegtreffer für den Vorjahressiebten schoss (91.). Die Riegelsberger Fans auf den Rängen reklamierten allerdings ein klares Foul des Schützen vor diesem Tor.

Am kommenden Sonntag um 15 Uhr trifft der SC Friedrichsthal vor heimischen Publikum auf den FSV Hemmersdorf, der im ersten Ligaspiel mit 3:6 gegen den FC Wiesbach verlor. dg/red

Mehr von Saarbrücker Zeitung