Generalinspekteur Zorn: Saarlandbotschafter führt Bundeswehr

Generalinspekteur Zorn : Saarlandbotschafter führt Bundeswehr

Der Saarbrücker Eberhard Zorn ist der neue oberste Soldat der Bundeswehr. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen führte den Saarlandbotschafter gestern mit militärischen Ehren ins Amt des Generalinspekteurs ein.

Der 58-Jährige ist nun Vorgesetzter von 180 000 Soldaten sowie einer der engsten Berater der Ministerin. Saar-Regierungschef Tobias Hans (CDU) gratulierte Zorn und zeigte sich überzeugt, dass dieser die „besondere Herausforderung im Dienste unseres Landes mit Bravour meistert“. Foto: dpa/Nietfeld

Mehr von Saarbrücker Zeitung