| 20:17 Uhr

Zweygart beruft Losheimer an die Firmenspitze

Neues Duo (v.l.): Jörg Glaus, Marc-Daniel Schraag. Foto: Zweygart
Neues Duo (v.l.): Jörg Glaus, Marc-Daniel Schraag. Foto: Zweygart
Gärtringen/Losheim. Mit Jörg Glaus steht künftig ein Losheimer an der Spitze der Zweygart Fachhandelsgruppe. Als einer von drei Geschäftsführern leitet er fortan die Firmengeschicke, wie das mittelständische Unternehmen mit Sitz im schwäbischen Gärtringen mitteilte. Als Geschäftsführer ist Glaus mit verantwortlich für rund 300 Mitarbeiter und zwölf Fachmärkte

Gärtringen/Losheim. Mit Jörg Glaus steht künftig ein Losheimer an der Spitze der Zweygart Fachhandelsgruppe. Als einer von drei Geschäftsführern leitet er fortan die Firmengeschicke, wie das mittelständische Unternehmen mit Sitz im schwäbischen Gärtringen mitteilte. Als Geschäftsführer ist Glaus mit verantwortlich für rund 300 Mitarbeiter und zwölf Fachmärkte.Seit zehn Jahren ist das Unternehmen, das bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert aus einem Eisenwarenhandel in Böblingen entstand, auch mit einem Vertrieb und Fachmarkt in Merzig, Am Gipsberg 10, ansässig. Glaus arbeitet seit 14 Jahren für Zweygart. Neben ihm sind Marc-Daniel Schraag und Aloysius Staub, Unternehmensinhaber und ebenfalls Saarländer, Geschäftsführer. Die Hauptaufgabe seines Führungstrios sieht das Unternehmen künftig in der Organisation der laufenden Expansion. "Die Zweygart Fachhandelsgruppe befindet sich auf einem extremen Wachstumspfad und schafft in Folge dessen monatlich mindestens zehn neue Arbeitsplätze", heißt es aus dem Firmensitz. Seit einem Gesellschafterwechsel im vergangenen Jahr herrsche "eine neue und moderne Unternehmenskultur, sowie ein kreatives und engagiertes Klima". Um dieses Wachstum auch organisatorisch bewältigen zu können, seien mit Glaus und Schraag zwei zusätzliche Geschäftsführer berufen worden, heißt es weiter.


Die Zweygart Fachhandelsgruppe betreut über 20 000 gewerbliche Kunden, insbesondere Schreiner und Zimmerleute, Metallbauer und Schlosser, Heizung-Klima-Sanitär, Dach und Wand sowie aus der Industrie. Zur Produktpalette gehören Elektro- und Handwerkzeug, Arbeitsschutz und Forstbedarf, Möbel- und Baubeschlag sowie Sicherheitstechnik, Betriebsausstattung, Verbindungstechnik und Bauchemie. Auch für Profi-Heimwerker sind die Zweygart Fachmärkte eine Adresse. red