| 21:21 Uhr

Zweibrücker Straße wird am Samstag ab neun Uhr gesperrt

Homburg. Die Zweibrücker Straße in Homburg wird wegen einer Veranstaltung am Samstag, 19. Januar, am Saalbau/Hemingways ab neun Uhr bis in die Morgenstunden des Sonntags, 20. Januar, für den Straßenverkehr gesperrt. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt. In die Zweibrücker Straße kann man daher von der Oberen Allee aus nicht hineinfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert

Homburg. Die Zweibrücker Straße in Homburg wird wegen einer Veranstaltung am Samstag, 19. Januar, am Saalbau/Hemingways ab neun Uhr bis in die Morgenstunden des Sonntags, 20. Januar, für den Straßenverkehr gesperrt. Das hat die Stadt Homburg mitgeteilt. In die Zweibrücker Straße kann man daher von der Oberen Allee aus nicht hineinfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Sie verläuft über die Straße Am Zweibrücker Tor und die Saarbrücker Straße. Autofahrer können von der Altstadt aus bis zur Sperrung vor dem Saalbau in die Zweibrücker Straße hineinfahren. Der dem Saalbau gegenüberliegende Gehweg kann auch während der Straßensperrung genutzt werden. red