Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:21 Uhr

Zwei Termine für Radfahrer in der Region

Saarlouis/Merzig/Saarburg. Radler in der Region dürfen sich gleich zwei Mal freuen: Am Sonntag findet in der Saar-Mosel-Region ein autofreier Erlebnistag statt. Unter dem Motto "Saarpedal" hat der Saar-Obermosel-Touristikverein nach eigenen Angaben eine malerische Strecke entlang der Saar festgelegt. Von Merzig bis nach Konz nehmen 15 Orte teil

Saarlouis/Merzig/Saarburg. Radler in der Region dürfen sich gleich zwei Mal freuen: Am Sonntag findet in der Saar-Mosel-Region ein autofreier Erlebnistag statt. Unter dem Motto "Saarpedal" hat der Saar-Obermosel-Touristikverein nach eigenen Angaben eine malerische Strecke entlang der Saar festgelegt. Von Merzig bis nach Konz nehmen 15 Orte teil. Alle drei bis vier Kilometer kommt man an einem Restaurant, Café oder Spezialitäten-Stand an. Zudem hat Wirtschaftsminister Joachim Rippel am Freitag in Saarlouis das Startsignal zur Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit 2009" gegeben. Sie läuft vom 1. Juni bis 31. August und wird vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club und der AOK organisiert. Wer in dieser Zeit an mindestens 20 Tagen den Weg zur Arbeit mit dem Rad zurücklegt, kann Preise gewinnen. sat/redAnmeldung, Tel. (06 81) 6 00 13 98