| 20:23 Uhr

Nachtleben in Saarbrücken
Zwei Interessenten für insolvente Gloria-Disco

Anfang der Woche war bekannt geworden, dass die Gesellschaft Gloria Stages, die seit einem Jahr den Club betreibt, insolvent ist.
Anfang der Woche war bekannt geworden, dass die Gesellschaft Gloria Stages, die seit einem Jahr den Club betreibt, insolvent ist. FOTO: Matthias Zimmermann
Saarbrücken. Der Insolvenzverwalter der Saarbrücker Großraumdisco Gloria, Volker Müller, hat angekündigt, sich für den Erhalt der Diskothek einzusetzen. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Der Insolvenzverwalter der Saarbrücker Großraumdisco Gloria, Volker Müller, hat angekündigt, sich für den Erhalt der Diskothek einzusetzen.


„Es geht weiter“, sagte der Fachanwalt am Donnerstag. So seien bereits im April vier Veranstaltungen gebucht sowie zu den üblichen Öffnungszeiten am Wochenende Discobetrieb. Die rund 25 Mitarbeiter sollen auch ihren Lohn erhalten. Wie hoch die Ausstände sind, die zu dem Insolvenzeröffnungsverfahren geführt haben, sei noch nicht klar.

Anfang der Woche war bekannt geworden, dass die Gesellschaft Gloria Stages, die seit einem Jahr den Club betreibt, insolvent ist. Zwei Interessenten hätten sich bereits gemeldet, die die Disco übernehmen wollen.