Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

ZKE saniert Schmutzwasserkanal in der Spichererbergstraße

Saarbrücken. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) beginnt ab Dienstag, 30. Juli, die zweite und abschließende Bauphase bei der Sanierung des Schmutzwasserkanals in der Spichererbergstraße in Alt-Saarbrücken. red

Wie der ZKE mitteilt, seien der Abschnitt zwischen der Franz-Josef-Röder-Straße und der Talstraße betroffen. Während der Arbeiten sei die Spichererbergstraße im Bereich der Baustelle für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anlieger hätten über die Talstraße Zufahrt zur Tiefgarage. Die Zufahrt zur Tiefgarage aus Richtung Franz-Josef-Röder-Straße sei für die Dauer der Bauarbeiten nicht möglich. Fußgänger könnten die Baustellen allerdings passieren.

Die Kanalarbeiten dauerten voraussichtlich bis Ende August. Die Gesamtkosten der Kanalsanierung betrügen etwa 140 000 Euro.