Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:24 Uhr

Polizei fasst Dillinger
Zielfahnder nehmen flüchtigen 29-Jährigen in Mettlach fest

Nach seiner Festnahme wurde der Mann in die JVA Saarbrücken gebracht.
Nach seiner Festnahme wurde der Mann in die JVA Saarbrücken gebracht. FOTO: Sven Hoppe / dpa
Saarbrücken. Am heutigen Vormittag (16.01.2018) gelang der Polizei die Festnahme eines bereits seit Frühjahr letzten Jahres (2017) flüchtigen Mannes in der Wohnung seiner Lebensgefährtin in Mettlach. red

Gegen den 29-Jährigen aus Dillingen bestanden zwei Haftbefehle, unter anderem wegen Körperverletzung und Drogendelikten. Durch konspiratives Verhalten gelang es dem Gesuchten sich fast ein Jahr lang verborgen zu halten. Aufgrund der intensiven Ermittlungen der Fahnder konnte er jedoch lokalisiert werden. Nach seiner Festnahme wurde der Mann in die JVA Saarbrücken gebracht, wo er seine Haftstrafevon einem Jahr und sieben Monaten absitzen kann.