| 20:12 Uhr

Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit: Der SZ-Telefondoktor ist ab sofort online

Saarbrücken. Die Saarbrücker Zeitung bietet in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland für ihre und Leser einen Service an: Den "Telefondoktor". Jeden Donnerstag stehen saarländische Ärzte am SZ-Lesertelefon zur Verfügung, um medizinischen Rat zu erteilen. Jetzt gibt es den "Telefondoktor" auch online als informatives Gesundheitsmagazin

Saarbrücken. Die Saarbrücker Zeitung bietet in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland für ihre und Leser einen Service an: Den "Telefondoktor". Jeden Donnerstag stehen saarländische Ärzte am SZ-Lesertelefon zur Verfügung, um medizinischen Rat zu erteilen. Jetzt gibt es den "Telefondoktor" auch online als informatives Gesundheitsmagazin.Unter www.saarbruecker-zeitung.de/sz-telefondoktor können sich die SZ-Leser online den aktuellen Artikel der SZ-Serie anschauen. Derzeit gibt der Telefondoktor Tipps, wie man Kinder im Sommer vor Zecken schützen kann und wie Eltern nach einem Biss reagieren sollten. Zusätzlich können vergangene Folgen im Archiv aufgerufen werden. Die Themen reichen von Bluthochdruck und Sodbrennen über Erektionsprobleme bis hin zu Schwangerschafts-Diabetes.Außerdem bietet die Seite in der Rubrik "sz-telefondoktor.tv" Experteninterviews zu Gesundheitsthemen. In der aktuellen Folge spricht Anne Funk, Redaktionsleiterin von saarbruecker-zeitung.de, mit Dr. med. Gunter Hauptmann, dem Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.Die Online-Seite des SZ-Telefondoktors wird ergänzt durch mehrere Fotoshows zu Gesundheitsthemen und Ernährungstrends wie zum Beispiel "Gesunde Snacks für Kinder". Ein Nachrichtenticker zeigt zusätzlich die neuesten Informationen übersichtlich gebündelt an. Zusätzlich finden die SZ-Leser Expertentipps rund um das Thema Gesundheit. red