| 20:05 Uhr

Wirtschaftsförderung Saarpfalz informierte über Arbeitsvermittlung

Bexbach/Saarpfalz-Kreis. Am vergangenen Mittwoch konnten sich Unternehmer bei einer Veranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH über die Thematik der professionellen Arbeitsvermittlung informieren

Bexbach/Saarpfalz-Kreis. Am vergangenen Mittwoch konnten sich Unternehmer bei einer Veranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH über die Thematik der professionellen Arbeitsvermittlung informieren.


Mit dem Titel "Den passenden Mitarbeiter finden! Professionelle Arbeitsvermittlung - andere Wege zu neuem Personal" waren die Referenten Adalbert Jablonski und Klaus Hofmann im Netzwerk freier Arbeitsvermittler angetreten, um die anwesenden Unternehmer entsprechend zu informieren. Die Teilnehmer erhielten gezielte Informationen über Förderungsmöglichkeiten im Bereich der Arbeitnehmerqualifizierung und -beschäftigung und über die Potentiale der professionellen Arbeitsvermittlung. Doris Gaa, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Saarpfalz stand den Unternehmern bei der anschließenden Diskussion für allgemeine Fragen zum Unternehmensalltag zur Verfügung.

Seit 15 Jahren ist unternehmerische Arbeitsvermittlung möglich, aber immer noch ist dieses Instrument der Personal- und Stellensuche weithin unbekannt und wird häufig mit Arbeitnehmerüberlassung oder Zeitarbeit verwechselt.



Freie Arbeitsvermittler machen jedoch genau folgendes: Für Arbeitsuchende den passenden Arbeitgeber finden, für Arbeitgeber den passenden Arbeitsuchenden finden und die beiden aufeinander einstellen. red

Weitere Informationen bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz unter Telefon (06826) 5202-0.