| 13:27 Uhr

Wetterprognose
Winter kehrt im Südwesten mit Frost und Schnee zurück

Am Wochenende könnte es im Saarland wieder winterlich werden.
Am Wochenende könnte es im Saarland wieder winterlich werden. FOTO: Thomas Reinhardt
Offenbach . Im Südwesten Deutschlands kehrt nach zuletzt milden Tagen der Winter zurück. Autofahrer müssen sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in den kommenden Tagen daher wieder auf glatte Straßen einstellen. Dabei fällt bis in die tiefen Lagen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Wochenende Schnee. „Derzeit stellt sich die Wetterlage komplett um“, sagte ein DWD-Meteorologe am Donnerstag in Offenbach.

Wie viel der weißen Pracht zusammenkommt, ist jedoch noch unklar. Für eine geschlossene Schneedecke dürfte es nach Einschätzung der Meteorologen jedoch vor allem im Hunsrück, dem Westerwald und der Eifel reichen. Dabei liegen die Tageshöchsttemperaturen zwischen zwei und sechs Grad, nachts gibt es Frost. Am Sonntag lassen aber die Niederschläge nach und ab Dienstag könnte es wieder milder werden.


((dpa/lrs))