| 21:18 Uhr

Wilde Verfolgungsjagd durch Völklingen

Völklingen. Ein 31-Jähriger ohne Führerschein hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Völklinger Innenstadt geliefert. Wie die Ermittler gestern mitteilten, wollte der Mann aus Lebach am Montag gegen 20 Uhr einer Verkehrskontrolle entgehen. Er ignorierte die Anhaltezeichen der Beamten und flüchtete

Völklingen. Ein 31-Jähriger ohne Führerschein hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Völklinger Innenstadt geliefert. Wie die Ermittler gestern mitteilten, wollte der Mann aus Lebach am Montag gegen 20 Uhr einer Verkehrskontrolle entgehen. Er ignorierte die Anhaltezeichen der Beamten und flüchtete. Während der Verfolgungsjagd fuhr er über eine rote Ampel und in falscher Richtung durch eine Einbahnstraße. Die Polizei konnte ihn jedoch stoppen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. red