| 20:17 Uhr

Wieder ertönt donnernd "Alleh hopp"

Sulzbach-/Fischbachtal. An diesem Samstag geht der Reigen der Kappensitzungen in unserer Region in die nächste Runde. Dann geht es wieder hoch her in Sälen und Vereinsheimen. Ihre ersten Sitzungen haben die Narren vom Theaterverein Saargold Fischbach, die Narrenzunft katholischer Vereine (NKV) Friedrichsthal und die Akteure der Pänz vom Turnverein Neuweiler an diesem Samstag, 26. Januar.

Sulzbach-/Fischbachtal. An diesem Samstag geht der Reigen der Kappensitzungen in unserer Region in die nächste Runde. Dann geht es wieder hoch her in Sälen und Vereinsheimen. Ihre ersten Sitzungen haben die Narren vom Theaterverein Saargold Fischbach, die Narrenzunft katholischer Vereine (NKV) Friedrichsthal und die Akteure der Pänz vom Turnverein Neuweiler an diesem Samstag, 26. Januar. ."Eine närrische Zeitreise" unternimmt die NKV im katholischen Vereinshaus in Friedrichsthal. Das Programm wird ausschließlich mit eigenen Akteuren veranstaltet: Los geht's um 20.11 Uhr. Die NKV würde sich freuen, wenn möglichst viele Besucher "verboozt" kämen. Das schönste Einzel-Kostüm sowie die schönste kostümierte Gruppe werden prämiert. Die Akteure von Saargold Fischbach verwandeln ab 20.11 Uhr das Kolpinghaus in eine Narrhalla. Die Saargold-Akteure waren bereits vor der eigenen Sitzung in Sachen Narretei unterwegs. Die Vereinsband "Die Konsorten" besuchte als Gastakteur die Sitzungen in Burbach, bei den Freunden in Neunkirchen und Friedrichsthal. In Friedrichsthal glänzten zudem die beiden Nachwuchsredner Tim Jung und Gabriel Schuh. Am vergangenen Wochenende besuchten die Fischbacher die Nachbarn in Göttelborn und feierten gemeinsam mit ihnen deren erste Kappensitzung.


Premiere haben an diesem Samstag auch die Pänz aus Neuweiler. Sie wollen ihre Gäste im Freizeitheim in der Martin-Luther-Straße mit einem attraktiven Programm verwöhnen. Auch die Pänz wünschen sich viele verboozte Besucher. Seine zweite Sitzung hat der Karnevalsverein Die Kneisjer vom Hoferkopf. Sie laden ihre Fans zum filmreifen Ausflug nach Hollywood ein. "Kneisjes goes Hollywood", so das Motto. Startschuss ist an diesem Samstag um 20.11 Uhr in der Turnhalle der Bismarckschule in Friedrichsthal.

In Dudweiler laden die Geisekippcher Buwe und Määde (Vereinsheim in der Saarbrücker Straße) sowie die Kulturgemeinschaft Pfaffenkopf (Vereinsheim Rentrischer Weg) zu ihren zweiten Auftritten ein. Ebenfalls Sitzung Nummer zwei haben die Karnevalsgesellschaft Ka-Ju-Ka Hühnerfeld im Martin-Luther-Haus und der Karnevalsverein Von der Höh Göttelborn in der Mehrzweckhalle. Alle Sitzungen beginnen um 20.11 Uhr. ll