| 00:00 Uhr

Wieder Autokino in Völklingen

Völklingen. Bei der zwölften Auflage des Autokinos auf dem großen Platz am Weltkulturerbe Völklinger Hütte werden insgesamt sieben Filme an vier Tagen gezeigt. Ein langes Wochenende für alle Autokino-Fans verspricht der Veranstalter. red

Film-Fans können sich die Termine schon jetzt vormerken: Vom 29. August bis zum 1. September gibt es auf dem großen Platz am Weltkulturerbe Völklinger Hütte wieder Autokino. Das teilt die Firma Evented mit, die das Ereignis seit Jahren mitveranstaltet und technisch betreut.

Dies wird die zwölfte Auflage des weit über Völklingen hinaus bekannten Freiluft-Spektakels sein. Erneut kommt eine 264 Quadratmeter große Kinoleinwand zum Einsatz. Sieben Filme werden an den vier Veranstaltungstagen vorgeführt - und die imposante Hochofen-Kulisse des Weltkulturerbes spielt ihren eigenen Part dabei.

Die Filme: Am Donnerstag sind "Hangover 3" und "Fast & Furious 6" zu sehen. Am Freitag flimmern "Silver Linings" und "World War Z" über die Leinwand. Am Samstag folgen "Das hält kein Jahr" und "Django Unchained". Am Sonntag, 1. September, endet das Kino-Wochenende wie jedes Jahr mit dem Kinoklassiker "Dirty Dancing" auf der großen Leinwand. Auf alle Film-Fans, die mit einem Oldtimer anreisen, wartet laut Veranstalter eine Überraschung.

kino-sommer.de

facebook.com/autokino-vk