| 21:08 Uhr

Wie Ältere sicher im Straßenverkehr zurechtkommen

Reiskirchen. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei und die Seniorensicherheitsberater der Stadt Homburg informieren gemeinsam in Vorträgen zu dem Thema "Mehr Sicherheit für ältere Fußgänger im Straßenverkehr". Bei diesen Veranstaltungen werden kostenlos reflektierende Klack-Armbänder verteilt, hieß es seitens der Stadtverwaltung

Reiskirchen. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei und die Seniorensicherheitsberater der Stadt Homburg informieren gemeinsam in Vorträgen zu dem Thema "Mehr Sicherheit für ältere Fußgänger im Straßenverkehr".



Bei diesen Veranstaltungen werden kostenlos reflektierende Klack-Armbänder verteilt, hieß es seitens der Stadtverwaltung. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 24. Januar, im Pfarrzentrum Reiskirchen statt. Der Beginn des Vortrages ist um 15.30 Uhr. red

Weitere Informationen gibt es vormittags bei Theresia Hauswirth, Stadtverwaltung Homburg, unter Telefon (0 68 41) 10 11 08.