| 21:29 Uhr

Wenn der eigene Magen rebelliert . . .

Lässt sich über Geschmack streiten? Vortrefflich. Auch über Kuchen, Brot und Brötchen. Kein Thema hat diese Woche emotional die Menschen in der Kreisstadt und drumherum so beschäftigt wie der Anbieterwechsel zum neuen Jahr an der Bäckertheke im Globus-Markt. Nicht nur im Laden sprachen Kunden darüber

Lässt sich über Geschmack streiten? Vortrefflich. Auch über Kuchen, Brot und Brötchen. Kein Thema hat diese Woche emotional die Menschen in der Kreisstadt und drumherum so beschäftigt wie der Anbieterwechsel zum neuen Jahr an der Bäckertheke im Globus-Markt. Nicht nur im Laden sprachen Kunden darüber. Auch im Internet debattierten sie fleißig über vorheriges und aktuelles Angebot sowie deren Preise.


So ist das, wenn sich was verändert. Das Gewohnheitstier Mensch schaut zuerst skeptisch, wenn ihn das Neue trifft. Ist auch gut so, erhält er sich so eine kritische Distanz, um nicht alles für bare Münze zu nehmen, was vorgesetzt wird.

Allerdings zeigte die Diskussion auch, dass sich die wenigsten Gesprächsteilnehmer Gedanken übers Personal machten. Musste jemand gehen? Sind Kollegen hinzugekommen? Bleibt alles beim Alten? All dies war kaum der Rede wert. Nur so viel: Globus sagt zu, dass die eigenen Bäckerei-Verkäufer weiterhin zu den gewohnten Konditionen beschäftigt werden. Und der ausgeschiedene Großlieferant Biebelhausener Mühle sucht nach anderweitigem Einsatz für die nun freien Kollegen. Ist es nicht mindestens genau so wichtig, sich darüber zu unterhalten - auch wenn der eigene Magen rebelliert?