Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Wanderweg sollte nachts geöffnet sein

Naturfreunde Wanderweg sollte nachts geöffnet sein Da der Naturfreund, der das Wild wie Rehe, Wildschweine, auch Kleintiere wie Ringelnatter und Kreuzottern im Wasser beobachten möchte, dadurch behindert wird, möchte ich mich an die Saarbrücker Zeitung wenden. Diese Menschen sind vorwiegend in den frühen Morgenstunden oder Abendstunden unterwegs zum Beobachten, und ich sehe diese Tiere sehr oft an Saar und Mosel – aber zur Dämmerung und früh am Morgen.

Ebenso sehe ich auch oft Nachtwanderer am See, deshalb sollte der Wanderweg auch nachts geöffnet bleiben.

Gerhard Wagner, Bliesen