| 22:06 Uhr

Wandern auf dem herrlichen Gau

Tünsdorf. Zum Obstblütenfest stellte der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland -Pfalz gemeinsam mit vielen Partnern die Info-Broschüre zum ObstWiesenWeg vor. Er führt rund um Tünsdorf und liegt inmitten einer landschaftlich reizvollen Region. Er führt an zahlreichen Streuobstwiesen vorbei, den prägenden Elemente unserer Kulturlandschaft

Tünsdorf. Zum Obstblütenfest stellte der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland -Pfalz gemeinsam mit vielen Partnern die Info-Broschüre zum ObstWiesenWeg vor. Er führt rund um Tünsdorf und liegt inmitten einer landschaftlich reizvollen Region. Er führt an zahlreichen Streuobstwiesen vorbei, den prägenden Elemente unserer Kulturlandschaft. "Leider werden gepflegte Obstwiesen immer seltener", bedauern die Obstbauern. Nachpflanzungen und Neuanlagen müssten erfolgen. Der ObstWiesenWeg soll dafür werben, den Wert der Streuobstwiesen kennen und schätzen zu lernen.Er ist rund 17 Kilometer lang und führt vorwiegend über landwirtschaftliche Wege, Waldwege und ist bei jedem Wetter "wanderbar". Er verläuft vorbei an typischen Saargaudörfern und bietet dabei schöne Ausblicke. Die Broschüren werden künftig in den Touristinfos in Merzig und in Mettlach erhältlich sein und natürlich beim Verband der Gartenbauvereine. Die Broschüre steht auch auf der Homepage des Verbandes zum Download bereit. www.gartenbauvereine.de