| 20:20 Uhr

Vortrag

Dietrich Heither referiert über Burschenschaften Die gut 100 Verbindungen der Deutschen Burschenschaft (DB) vertreten ein Weltbild, das zentrale Bestandteile rechtsextremer Ideologie enthält und fallen immer wieder durch rechtsextreme Aktivitäten und Verlautbarungen auf, steht für Dietrich Heither fest

Dietrich Heither referiert über Burschenschaften


Die gut 100 Verbindungen der Deutschen Burschenschaft (DB) vertreten ein Weltbild, das zentrale Bestandteile rechtsextremer Ideologie enthält und fallen immer wieder durch rechtsextreme Aktivitäten und Verlautbarungen auf, steht für Dietrich Heither fest. Heute, 18 Uhr, referiert der Lehrer im Haus der Stiftung Demokratie Saarland in Saarbrücken (Bismarckstraße 99) zu diesem Thema. Der Gesamtschul-Lehrer wurde 1964 geboren und hat zahlreiche Schulbücher und Aufsätze zur politischen Bildung mitverfasst. mv



Anmeldung und Informationen:

Tel. (06 82) 90 62 60