| 20:18 Uhr

Vortrag: Wie ein Kleinverlag versucht, groß rauszukommen

Saarbrücken. Im Rahmen des Kolloquiums "Literatur im Raum Saar-Lor-Lux-Elsass" findet am Dienstag, 26. Mai, 17 Uhr, im Literaturarchiv (Beethovenstraße Dudweiler, Zeile 6) ein Vortrag von Roland Buhles vom Saarbrücker Conte-Verlag statt. Sein Thema: "Die Grenzen verschieben. Wie ein Kleinverlag in Randlage versucht, groß rauszukommen"

Saarbrücken. Im Rahmen des Kolloquiums "Literatur im Raum Saar-Lor-Lux-Elsass" findet am Dienstag, 26. Mai, 17 Uhr, im Literaturarchiv (Beethovenstraße Dudweiler, Zeile 6) ein Vortrag von Roland Buhles vom Saarbrücker Conte-Verlag statt. Sein Thema: "Die Grenzen verschieben. Wie ein Kleinverlag in Randlage versucht, groß rauszukommen". Der Conte Verlag wurde 2001 gegründet. red