Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:07 Uhr

Vorfahrt missachtet:Unfall beim Abbiegen

AltenkesselVorfahrt missachtet:Unfall beim AbbiegenAlkohol war im Spiel, als am Freitagabend, 1. Mai, gegen 20.15 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin von der Alleestraße in die Provinzialstraße abbog und dabei die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers missachtete. Beide stießen zusammen. Die Atem-Alkoholprobe bei der 64-Jährigen ergab laut Polizei rund 0,6 Promille

AltenkesselVorfahrt missachtet:Unfall beim AbbiegenAlkohol war im Spiel, als am Freitagabend, 1. Mai, gegen 20.15 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin von der Alleestraße in die Provinzialstraße abbog und dabei die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers missachtete. Beide stießen zusammen. Die Atem-Alkoholprobe bei der 64-Jährigen ergab laut Polizei rund 0,6 Promille. Die Polizei behielt ihren Führerschein. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht ermittelt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. redKlarenthal5000 Euro Schadennach AuffahrunfallRund 5000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstag, 2. Mai, gegen 15 Uhr in der Warndtstraße in Klarenthal. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 29-Jähriger aus Völklingen mit einem Mini hinter dem Mazda einer 44-Jährigen aus Klarenthal. Der 29-Jährige bemerkte nicht, dass die Frau abbiegen wollte - und rammte den Mazda. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. redSaarbrückenAlternativerGesundheitstagUm Krebs und seine Heilungschancen dreht sich der 5. Alternative Gesundheitstag. Er findet am 16. Mai in der Saarbrücker Saarlandhalle statt. Im Mittelpunkt des Interesses stehen die Fragen: Welche Heilungschancen gibt es? Und wie sehen alternative Behandlungsmöglichkeiten aus? Wer dabei sein möchte, kann sich bis Dienstag, 5. Mai, anmelden. Veranstalter ist der gemeinnützige Saarbrücker Verein Zellkreis. > Seite C 3 St. ArnualSicherheits-Inspektionfür die FelsenwegeDie Felsenwege gelten als Sehenswürdigkeit und Naturdenkmal im Stiftswald von St. Arnual. Gemäß einem Gutachten sollen sie nicht mit Maschendraht oder Beton abgesperrt oder verschandelt werden. Um die Sicherheit von Fußgängern auf den Felsenwegen zu gewährleisten, sollen die Wege künftig regelmäßig inspiziert werden. > Seite C 3 Kultur regionalErfolgsgeheimnis: MenschenkenntnisChristoph Marzi gilt als saarländischer Bestsellerautor ohne Allüren - aber mit großer Menschenkenntnis. Er besitzt die Fähigkeit, jede Menge Leben zwischen die Buchdeckel zu zaubern. > Seite C 6Sport regionalAus für dieA-JugendDie A-Jugend des 1. FC Saarbrücken ist im Halbfinale des DFB-Pokals ausgeschieden. Sie verlor gestern Mittag gegen Borussia Dortmund knapp mit 2:3 (1:1). > Seite C 4