| 20:19 Uhr

Vier Tage voller Abenteuer für Mädchen

Regionalverband. Vom 10. bis 14. Juni geht "Girls Adventure Pur", ein Angebot des Regionalverbandes, in die sechste Runde. Das Wichtigste an dieser Mädchenfreizeit: Spaß und das Erlebnis in der Gruppe. Fahrtziel ist ein Jugendhotel, das Youtel in Bitburg. Die Verpflegung übernimmt das Youtel

Regionalverband. Vom 10. bis 14. Juni geht "Girls Adventure Pur", ein Angebot des Regionalverbandes, in die sechste Runde. Das Wichtigste an dieser Mädchenfreizeit: Spaß und das Erlebnis in der Gruppe. Fahrtziel ist ein Jugendhotel, das Youtel in Bitburg. Die Verpflegung übernimmt das Youtel. Los geht's nach dem Abendessen mit einer Disko, bei der Mädchen und Betreuerinnen sich kennenlernen können. Eine GPS-Rallye mit Floßbau im Naturcamp Eifel ist für Donnerstag geplant. Am Freitag stehen Bogenschießen und eine Stadtbesichtigung sowie eine nächtliche Fackelwanderung auf dem Programm. Am Samstag erobern die Mädchen den Hochseilgartens Traben-Trarbach, außerdem gibt es einen Barbecue-Abend. Zum Schluss gibt es sonntags einen Kletterkurs. Nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnt die Heimreise. Los geht's am 10. Juni gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz am Jugendamt. Dorthin kehren die Mädchen auch am Sonntag, 14. Juni, um 16 Uhr zurück. Mitmachen können 22 Mädchen im Alter von elf bis 15 Jahren. Das Ganze kostet 105 Euro, zu zahlen nach schriftlicher Aufforderung vor Beginn der Reise. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 30. Mai. redKontakt: Katja Forster, Jugendzentrum Heusweiler, Telefon (0 68 06) 95 30 47, Nicole Mark, Jugendzentrum Quierschied, Tel. (0 68 97) 6 63 10, Ruth Ullrich, Jugendzentrum Burbach, Telefon (06 81) 7 63 61.