| 00:00 Uhr

Vier-Sterne-Flair-Parkhotel in Weiskirchen hat ein Herz für Biker

 Peregrin Maiers (rechts) Parkhotel wurde als besonders bikerfreundlich ausgezeichnet. Foto: Rup
Peregrin Maiers (rechts) Parkhotel wurde als besonders bikerfreundlich ausgezeichnet. Foto: Rup FOTO: Rup
Weiskirchen. Peregrin Maier und seine Mitarbeiter vom Vier-Sterne-Flair-Parkhotel in Weiskirchen dürfen sich freuen. Das Wellness- und Tagungshotel im Herzen des Hochwaldes wurde vom ADAC Saarland als besonders bikerfreundlich ausgezeichnet. Von SZ-Mitarbeiter Rolf Ruppenthal

Die idyllische Lage mitten im Schwarzwälder Hochwald zieht im Sommer zahlreiche Motorradfahrer in den Premium-Class-Kurort Weiskirchen, zumal hier auch einige ausgewiesene Motorradrouten hindurchführen. Das großzügige Parkplatzangebot, abschließbare Garagen, Notfallwerkzeug, Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung und das vorliegende ausführliche Karten- und Routenmaterial haben zu dieser positiven Bewertung geführt. Weitere Pluspunkte waren das Restaurant "Vier Jahreszeiten" mit seinen internationalen und saarländischen Gerichten sowie das hervorragend ausgestattete Vitalis-Bäderzentrum.In wenigen Tagen soll das Weiskircher Parkhotel außerdem als 100. Beherbergungsbetrieb mit dem Gütesiegel in Gold für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet werden. Dieser Umweltcheck wird von der Dehoga und dem Unternehmen Viabono durchgeführt. Die Verleihung wird Bundesumweltminister Peter Altmaier vornehmen.