| 00:00 Uhr

Vier Pkw in Auffahrunfall verwickelt: zwei Leichtverletzte

Merzig. Vier Kleinwagen sind gestern in Merzig auf der L 174 in Richtung Besseringen ineinandergekracht. Nach Angaben der Polizei fuhr eine Frau am späten Nachmittag mit ihrem Wagen auf der Höhe Tankstelle Weißenfels auf das vorrausfahrende Fahrzeug auf. krt

Dieses und ein weiteres Auto rammten daraufhin den Wagen vor sich. Die Unfallverursacherin und eine weitere Frau wurden leicht verletzt. "Warum genau die Frau auffuhr, wissen wir noch nicht. Es handelt sich aber offensichtlich um eine typischen Stop-And-Go-Unfall", sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 5000 Euro geschätzt.