| 21:17 Uhr

Viel Grünes und jede Menge frische Produkte

Hier gibt es handgeschöpftes Meersalz und Gewürze. Foto: SZ
Hier gibt es handgeschöpftes Meersalz und Gewürze. Foto: SZ
Baumholder. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen beiden Jahren, findet am nächsten Samstag, 9. Mai, der dritte Kräutermarkt auf und um den Place de Warcq in Baumholder statt. Neben frischen Produkten wie Wurst, Käse und Brot, Wild und Wein wird alles "rund um Kräuter" angeboten

Baumholder. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen beiden Jahren, findet am nächsten Samstag, 9. Mai, der dritte Kräutermarkt auf und um den Place de Warcq in Baumholder statt. Neben frischen Produkten wie Wurst, Käse und Brot, Wild und Wein wird alles "rund um Kräuter" angeboten. Die Wachenheimer Kräuterhexe ist wieder mit dem leckeren Kräutersalz, Essig und Ölen, Holunderblütensirup mit Sekt und den handsignierten Kräuterbüchern von ihr und Gabriele Bickel dabei. Neben 200 verschiedenen Kräutern und Duftpflanzen werden auch über 20 verschiedene Sorten von Duftgeranien, ein Highlight für Auge und Nase, zu finden sein. Das Naturhaus Kaiser aus Neunkirchen bietet eine Auswahl an Naturprodukten, Parfüms und Duftölen an. Am Stand "Fleur de Sel" kann das handgeschöpfte Meersalz und diverse Salzgewürzmischungen erworben werden. Handgearbeitete Seifen und Gartenkeramik, Honig und Honigprodukte, hausgemachte Marmeladen, Kräuterbrot im Tontopf bereichern das Angebot. Gegrillter Ziegenkäse und frisches Brot aus dem Holzlukenofen werden die Geschmacksnerven intensiv anregen. Eine besondere Idee ist die geplante Standrallye. Um das Lösungswort zu erraten, finden die Besucher an den Marktständen Hinweise. redInformationen: Stadtbüro, Telefon (06783) 98 11 40, oder per E-Mail: info@baumholder.de.