| 06:14 Uhr

Verwöhnprogramm für die Füße

 Barfuß im Gras ist angenehm. Foto: gms
Barfuß im Gras ist angenehm. Foto: gms
Wiesbaden. Barfußlaufen ist die natürlichste und effektivste Fußreflexzonen-Massage der Welt. "Den Untergrund mit allen Sinnen zu ergründen hilft, innere Spannungen zu überwinden und Stress abzubauen", sagt Experte Dieter Breithecker von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung in Wiesbaden

Wiesbaden. Barfußlaufen ist die natürlichste und effektivste Fußreflexzonen-Massage der Welt. "Den Untergrund mit allen Sinnen zu ergründen hilft, innere Spannungen zu überwinden und Stress abzubauen", sagt Experte Dieter Breithecker von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung in Wiesbaden. Schuhe verhinderten den direkten Kontakt zum Boden und beeinträchtigten so die Fußgesundheit, das Gleichgewichtsvermögen und die Körperhaltung. Es lohne sich, zumindest in der Wohnung, im Garten und auf sauberen Wiesen auf Schuhwerk zu verzichten. Perfekt für die Füße seien Spaziergänge am Sand- oder Kieselstrand. dpa