Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:10 Uhr

Vertrag macht den Weg zum neuen Kurbad in Rilchingen frei

Kleinblittersdorf. Der Weg zum Kurbetrieb in Rilchingen ist frei. Vertreter der Thermalbadgesellschaft und Investor Andreas Schauer unterzeichneten gestern einen Pachtvertrag - Volumen 12,5 Millionen Euro - über Planung, Bau und Betrieb eines Thermalbades. Die Erschließung beginnt im Herbst

Kleinblittersdorf. Der Weg zum Kurbetrieb in Rilchingen ist frei. Vertreter der Thermalbadgesellschaft und Investor Andreas Schauer unterzeichneten gestern einen Pachtvertrag - Volumen 12,5 Millionen Euro - über Planung, Bau und Betrieb eines Thermalbades. Die Erschließung beginnt im Herbst. Im Herbst 2011 sollen das Bad sowie ein von weiteren Investoren errichtetes Hotel und ein Medizinzentrum fertig sein. Investitionen von 40 Millionen Euro sollen bis zu 200 Arbeitsplätze schaffen. ole