| 12:36 Uhr

Lebensgefährlich verletzt
Vermisste Luxemburgerin wird auf A 62 von Lkw erfasst

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: dpa / Andreas Gebert
Idar-Oberstein/Luxemburg. Eine vermisste Luxemburgerin wurde am Mittwochmorgen auf der A 62 zwischen Birkenfeld und Freisen von einem Lkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilt, trat die 19-Jährige um 4.45 Uhr kurz vor dem Rastplatz Kahlenberg von rechts auf die Fahrbahn. Von red

Zur ärztlichen Versorgung wurde sie in das Krankenhaus nach Idar-Oberstein eingeliefert und ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der 54-jährige Lkw Fahrer wurde leicht verletzt. Nach Stand der Ermittlungen handelt es sich bei der Verletzten um die Frau aus Luxemburg, die seit einer Woche vermisst wird. Nahe des Unfallortes auf dem Rastplatz fand die Polizei das Auto der Gesuchten, anhand dessen die Identität festgestellt werden konnte. Die Autobahn war bis 10.30 Uhr in Fahrtrichtung Landstuhl gesperrt.