| 00:00 Uhr

Verkehrsführung an Baustelle in Heusweiler wird wieder geändert

Heusweiler. Die gute Meldung vorweg: Laut Mitteilung des Landesbetriebes für Straßenbau sollen am kommenden Donnerstag die Asphaltarbeiten in der Saarbrücker Straße zwischen dem Verkehrskreis und den Einmündungen der Tal- und der Völklingerstraße abgeschlossen werden. Am Nachmittag dieses 25. aki

Juli soll dann auch die Sperrung aufgehoben werden. Ab Montag müssen sich die Autofahrer jedoch nochmal auf eine geänderte Verkehrsführung einstellen. Dann wird die linke Fahrbahnseite ab Verkehrskreis asphaltiert.

Hierzu muss die Einmündung der Talstraße gesperrt werden, während die Völklinger Straße in Richtung Walpershofen wieder frei befahrbar wird. Der Bus-Linienverkehr kann auch in umgekehrter Richtung rollen. Er wird über eine Ampel in die Saarbrücker Straße eingeleitet. Alle übrigen Verkehrsteilnehmer müssen noch bis Donnerstag von Walpershofen her den Umweg über die Salbacher- und Saarlouiser Straße nach Heusweiler fahren.

Die Gemeindewerke Heusweiler und die Energis haben ihre Arbeiten zur Verlegung neuer Versorgungsleitungen bereits gestern vollendet. Mitte August werden beide Unternehmen noch die Hausanschlüsse zwischen dem Verkehrskreis und der Talstraße erneuern. Hierzu sind jedoch keine Einschränkungen im Straßenverkehr notwendig.