| 00:00 Uhr

Verkehrsbehinderung an Webenheimer Straße

Einöd. Am Montag, 29. Juli, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit den Arbeiten zur Unterstützung der Autobahnbrücke A8 an der Anschlussstelle Einöd in Fahrtrichtung Zweibrücken über den Schwarzbach. red

Um an das Bauwerk zu gelangen, werden südlich der A8 von der Webenheimer Straße aus und nördlich von einem Wirtschaftsweg aus Baustraßen hergestellt. Dabei kommt es vor allem auf der Webenheimer Straße für die Dauer von rund zwei Wochen zu Verkehrsbehinderungen. Die Gesamtmaßnahme dauert voraussichtlich zwei Monate.