| 20:27 Uhr

Verkehrskontrolle
Verfolgungsjagd mit gestohlenem Auto

Welschbillig. Nach der Flucht vor einer Kontrolle hat sich ein Mann in Welschbillig (Kreis Trier-Saarburg) eine wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Polizisten wollten das Auto am Dienstag anhalten, weil es Ende November mutmaßlich in Dierdorf im Kreis Neuwied gestohlen worden war, wie die Polizei in Trier mitteilte. dpa

Doch der 29-Jährige am Steuer habe kräftig Gas gegeben und sich entfernt. Der Mann floh über mehrere Bundes- und Landesstraßen und stellte das Fahrzeug schließlich ab. Etwas später fasste die Polizei den mittlerweile namentlich bekannten Mann aus der Region Trier. Gegen ihn wird nun wegen mehrfachen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Auch soll geklärt werden, wie der 29-Jährige an das vermutlich geklaute Auto kam. An dem Einsatz waren mehr als 30 Polizeifahrzeuge beteiligt, außerdem ein Polizeihubschrauber.