| 21:05 Uhr

Kurzmeldung
Vereine tragen Weihnachtsmarkt

Neunkirchen. Der Neunkircher Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr erstmals alleine von der Stadt veranstaltet, nachdem sich der Verkehrsverein zurückgezogen hat. Karitative Einrichtungen und Vereine tragen den Markt vom Freitag,15., bis Sonntag, 17. Dezember, das soziale Miteinander steht im Vordergrund.

Knapp 20 Aussteller machen mit. Ganz unkommerziell geht es aber auch nicht: Zum Weihnachtsmarkt öffnen die Geschäfte der Neunkirchter City am Samstag, 16. Dezember, beim Latenight-Shopping bis 24 Uhr.