Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Verein bietet Reiterferien „Am alten Wasserturm“

St Arnual. Die Sommerferien mit dem Pferd verbringen: Diese Möglichkeit bietet der Reit- und Voltigierverein St. Arnual auf der Reitanlage „Am alten Wasserturm“ in Gersweiler. red

Wie der Verein mitteilt, können Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche am Ferienkurs teilnehmen. Der Intensivreitkurs stehe allen Interessierten ab zehn Jahren offen.

Von Montag, 5., bis Freitag, 9. August, könnten Kinder ab zehn Jahren am Intensivreitkurs teilnehmen, bei dem die Teilnehmer ein festes Pflegepferd hätten und zweimal täglich reiten dürften. Dazu kämen Lektionen in der Bodenarbeit mit dem Pferd, eine Übernachtung mit Nachtwanderung, eine Foto-Session mit den Pferden sowie Voltigieren, heißt es weiter.

Bereits ab fünf Jahren könnten Pferdefreunde am Ferienkurs auf dem Reiterhof teilnehmen. Dieser biete ein buntes Programm rund ums Pferd: voltigieren, die kinderlieben Vereinspferde putzen sowie spielen und basteln. Die Ferienkurs findet vom 12. bis 16. August statt. Die Reitanlage "Am alten Wasserturm" sei gut mit dem Bus zu erreichen (Haltestelle Pfählerstraße). Dadurch sind die Kinder und Jugendlichen nicht davon abhängig, dass sie von ihren Eltern mit dem Auto gefahren werden, sagt Felix Bender vom Verein.

Anmeldungen bei Lydia Oschmann, Tel. (01 76) 64 22 31 19 oder E-Mail lydia.oschmann@ googlemail.com

rfv-st-arnual.de