| 20:19 Uhr

Väter und Kinder auf der Burg

Rappweiler/Siersburg. Am Samstag, 23. Juni veranstaltet das Dekanat Losheim-Wadern einen Vater-Kind-Erlebnistag auf der Burg Siersberg in Rehlingen-Siersburg. Der Tag bietet Vätern die Möglichkeit, bei spannenden Spielen und Aktionen rund um das Thema "Mittelalter" eine tolle Zeit mit ihren Kindern (bis 14 Jahre) zu verbringen

Rappweiler/Siersburg. Am Samstag, 23. Juni veranstaltet das Dekanat Losheim-Wadern einen Vater-Kind-Erlebnistag auf der Burg Siersberg in Rehlingen-Siersburg. Der Tag bietet Vätern die Möglichkeit, bei spannenden Spielen und Aktionen rund um das Thema "Mittelalter" eine tolle Zeit mit ihren Kindern (bis 14 Jahre) zu verbringen. Start ist um neun Uhr in der Pfarrkirche in Rappweiler. Von dort geht es mit Kleinbussen nach Siersburg. Auf einer Erlebniswanderung erklimmen wir die Burg und haben dann eine mittelalterliche Burgführung. Auf der Burg wird geschwenkt, gespielt und wie im Mittelalter ein wenig handwerklich gearbeitet. Die Teilnehmer erwartet Bogenschießen, Hufeisenwerfen und vieles mehr. Den Abschluss bildet ein gemeinsamer Gottesdienst. Gegen 19 Uhr wird die Gruppe zurück in Rappweiler sein.Die Kosten für den Tag betragen inklusive Transferfahrt, Verpflegung und aller Materialien für Vater und Kind 10 Euro. Bei mehr als einem Kind fallen 15 Euro an, egal wie viele Kinder teilnehmen. red


Weitere Infos und Anmeldung bei Pastoralreferent Thorsten Hoffmann, E-Mail: thorsten.hoffmann@bistum-trier.de, Tel. (0 68 71) 92 30 13.