| 21:05 Uhr

Unfallflucht mit drei Promille im Blut

OrmesheimUnfallflucht mit drei Promille im BlutMit mehr als drei Promille Alkohol im Blut hat am Montagabend ein 50-jähriger Autofahrer in der Kapellenstraße in Ormesheim einen Unfall verursacht. Er hatte einen entgegen kommenden Pkw gestreift, war weitergefahren, später aber an den Unfallort zurückgekehrt

OrmesheimUnfallflucht mit drei Promille im BlutMit mehr als drei Promille Alkohol im Blut hat am Montagabend ein 50-jähriger Autofahrer in der Kapellenstraße in Ormesheim einen Unfall verursacht. Er hatte einen entgegen kommenden Pkw gestreift, war weitergefahren, später aber an den Unfallort zurückgekehrt. Die Polizei hatte bereits die Fahndung nach ihm aufgenommen, weil sich ein Zeuge das Kennzeichen seines roten Fords gemerkt hatte. Die Überprüfung des Mannes durch die Polizei ergab, dass er nicht nur betrunken war, sondern auch keinen Führerschein mehr besaß. casLautzkirchenPolizei sucht mehrfachen ReifenstecherZum dritten Mal in diesem Jahr ist ein Autobesitzer in Lautzkirchen Opfer eines Reifenstechers geworden. Am Montag stellte er fest, dass an seinem in einer Parkbucht in der Neunkircher Straße abgestellten Opel Astra erneut zwei Reifen zerstochen worden waren. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. casHinweise an die Polizei unter Tel. (06842) 92 70.AlschbachFeuerwehr entfernt umgestürzten BaumMit der Seilwinde ihres Rüstwagens haben 14 Feuerwehrleute aus Blieskastel-Mitte am Dienstagnachmittag einen umgestürzten Baum auf dem Weg im Langental zwischen Alschbach und Biesingen entfernt. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde. cas