| 20:14 Uhr

Unfall im Kreisverkehr: Polizei sucht Zeugen

SaarbrückenUnfall im Kreisverkehr: Polizei sucht Zeugen Mit einem Spurwechsel hat ein Autofahrer gestern um 12.43 Uhr einen Unfall im St. Arnualer Kreisel verursacht. Dann floh er in einem Auto mit HH-Kennzeichen. Der Polizei zufolge fuhr er auf der Ostspange Richtung Verteilerkreis St. Arnual, um nach rechts auf die A 620 zu gelangen. Dann bog er in den Kreisverkehr

SaarbrückenUnfall im Kreisverkehr: Polizei sucht Zeugen Mit einem Spurwechsel hat ein Autofahrer gestern um 12.43 Uhr einen Unfall im St. Arnualer Kreisel verursacht. Dann floh er in einem Auto mit HH-Kennzeichen. Der Polizei zufolge fuhr er auf der Ostspange Richtung Verteilerkreis St. Arnual, um nach rechts auf die A 620 zu gelangen. Dann bog er in den Kreisverkehr. Ein dahinter fahrender Pkw krachte in die Leitplanke. Am Auto entstand hoher Schaden. redHinweise unter Telefon (06 81) 5 88 16 40. Alt-SaarbrückenRaser auf Motorroller fliehen vor PolizeiZwei 16-Jährige aus Saarbrücken sind am Montagabend auf einem Motorroller vor der Polizei davongerast. Schließlich stürzten die Jugendlichen, blieben aber unverletzt. Die Polizei übergab die beiden ihren Eltern. Den Roller stellte sie sicher. redZeugen der Rollerfahrt melden sich bei der Polizei unter Tel. (06 81) 5 88 16 40.Saarbrücken Frauenbüro organisiert Yogatag im VHS-ZentrumEin "Yoga-Highlight" kündigt das Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken für Sonntag, 24. Mai, an. Sabine Schulz und die Inderin Shilpa Valia-Wendland leiten den Kurs von 10 bis 16 Uhr im VHS-Zentrum am Schlossplatz. Shilpa Valia-Wendland helfe, "Stress und Anspannung hinter sich zu lassen, sich wohlzufühlen und Kräfte zu sammeln", sagt Frauenbeauftragte Birgit Amrath. olsInfo und Anmeldung: Tel. (06 81) 5 06-19 00, E-Mail: birgit.amrath@rvsbr.deSaarbrückenKinderschutzbund sucht SchulpatenDer Kinderschutzbund sucht ehrenamtliche Schulpaten. Sie sollen die Lese- und Schreibfähigkeit sowie die Sprachentwicklung bei Grundschülern fördern. Das Angebot an zehn Saarbrücker Grundschulen soll auf weitere Grundschulen ausgedehnt werden. red Weitere Infos unter Telefon (06 81) 3 25 33. SaarbrückenBittprozession im Kloster am Rande der Stadt Einer Tradition folgend, gibt es im Kloster am Rande der Stadt in Burbach an den Tagen vor Christi Himmelfahrt Bittprozessionen. Die letzte ist an diesem Mittwoch, ab 7 Uhr. Das Kloster ist an der Ecke Hubert-Müller-Straße/Odilienbergstraße. red SaarbrückenInfos für Angehörige von psychisch Kranken Über Hilfen für Angehörige, die psychisch Kranke betreuen, gibt es an diesem Mittwoch ab 16 Uhr Informationen in der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS), Saarbrücken, Futterstraße 27. red Weitere Informationen über die KISS unter Tel. (0 68 98) 670 93.