| 00:00 Uhr

Unfall am Bismarck-Kreisel endet mit Sachschaden

Saarbrücken. Am Bismarck-Kreisel hat ein Unfall gestern Mittag zu Blechschäden geführt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Mann aus Richtung Mannheim kommend auf die verbliebene Fahrspur des Kreisels, wo derzeit eine Stoppschild-Regelung gilt. jow

Der Fahrer übersah einen von links nahenden Pkw. Die Autos fuhren gegeneinander. An beiden Autos entstand jeweils ein Sachschaden von gut 3000 Euro.