Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:13 Uhr

Unfälle auf A 8 durch Verputzer-Utensilien

HeusweilerUnfälle auf A 8 durch Verputzer-UtensilienAuf der Autobahn 8 in Höhe Heusweiler, Fahrtrichtung Saarlouis, ist es am Dienstag gegen 18 Uhr zu Unfällen wegen verlorener Ladung gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war am Ford-Kombi eines 36-Jährigen die Heckklappe kaputt. Aus dem Wagen fielen ein Verputzerrührgerät, eine Kunststoffwanne und weitere handwerkliche Utensilen

HeusweilerUnfälle auf A 8 durch Verputzer-UtensilienAuf der Autobahn 8 in Höhe Heusweiler, Fahrtrichtung Saarlouis, ist es am Dienstag gegen 18 Uhr zu Unfällen wegen verlorener Ladung gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war am Ford-Kombi eines 36-Jährigen die Heckklappe kaputt. Aus dem Wagen fielen ein Verputzerrührgerät, eine Kunststoffwanne und weitere handwerkliche Utensilen. Zwei nachfolgende Autos, ein Mercedes und ein BMW, stießen gegen diese Gegenstände. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro. wpHeusweilerPolizei verhindert GeisterfahrtAm frühen Mittwochmorgen, gegen 0.15 Uhr, hat ein russischer Kraftfahrer seinen Lkw in Heusweiler auf der falschen Fahrbahn (also der Abfahrt) Richtung auf die Autobahn 8 in Richtung Saarlouis gelenkt. Der Mann kam aus der Laminatfabrik in Eiweiler. Die Polizei vermutet als Ursache mangelnde Orts- und Sprachkenntnis. Glücklicherweise kam in diesem Moment ein Streifenwagen der Verkehrspolizeiinspektion des Weges. Die Gefahrenstelle wurde abgesichert, der Lkw-Zug über die Abfahrt zurück auf die Bundesstraße 268 geleitet. wpRiegelsbergGeländewagen überschlägt sichGlimpflich verlief am Dienstag gegen 13.35 Uhr ein Verkehrsunfall in der Riegelsberger Schulstraße. Ein 52-Jähriger befuhr mit einem Suzuki-Geländewagen die Schulstraße aus Richtung Hauptstraße kommend. Nach Angaben der Polizei stieß der Wagen zunächst gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fiat. Durch die Aufprallwucht überschlug sich der Suzuki und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt, der Gesamtschaden wurde mit 13 000 Euro angegeben. wpVölklingenLinke für Würdigung von WiderstandskämpfernSollte es in Zukunft zur Ausweisung neuer Straßen kommen, müssten diese auch Namen von Völklinger Widerstandskämpfern gegen das NS-Regime tragen. Dafür sprach sich der Spitzenkandidat der Völklinger Linken, Klaus Degen, aus. Es sei unerträglich, dass keine einzige Straße an diese mutigen Völklinger Bürger erinnere. Als Namen nannte Degen unter anderem Hugo Brück und Josef Schirra aus Völklingen, Anton Engels aus Wehrden, Philipp Kaufmann aus Ludweiler und Albert Grimm aus Geislautern. redVölklingenWieder Wilde-Kerle-Tour im WeltkulturerbeAm Dienstag, 26. Mai, können große und kleine Fans der Wilden Kerle bei einem geführten Rundgang auf den Spuren ihrer Kino-Helden wandeln. Große Teile des vorerst letzten Kinofilms der Wilden Kerle waren im Sommer 2007 auf dem Gelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte gedreht worden. Alle Interessierten treffen sich um 15 Uhr an der Kasse. red