Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:03 Uhr

Unbekannter setzte Container in Brand

Blieskastel/Niederwürzbach. Am späten Freitagabend brannte in der Würzbachhallenstraße in Niederwürzbach ein Altpapier-Container. Wie die Polizei Blieskastel mitteilt, hatte ein bislang unbekannter Täter den Brand gelegt, welcher durch Passanten gegen 23 Uhr entdeckt wurde

Blieskastel/Niederwürzbach. Am späten Freitagabend brannte in der Würzbachhallenstraße in Niederwürzbach ein Altpapier-Container. Wie die Polizei Blieskastel mitteilt, hatte ein bislang unbekannter Täter den Brand gelegt, welcher durch Passanten gegen 23 Uhr entdeckt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Niederwürzbach, die mit zwei Löschfahrzeugen und 15 Wehrleuten im Einsatz war, brachte die stark lodernden Flammen unter Kontrolle. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. Wie die Polizeibeamten weiter mitteilen, wurde am Freitag zwischen sechs und 13.30 Uhr an einem silbernen Opel die komplette Beifahrerseite zerkratzt. Das Fahrzeug war auf dem asphaltierten Parkplatz vor dem Bahnhof in Niederwürzbach abgestellt. redHinweise zur Brandstiftung und zur Sachbeschädigung in Niederwürzbach an dem Opel nimmt die Polizei in Blieskastel unter der Telefonnummer (06842) 92 70 entgegen.