| 14:16 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte verwüsten Gräber auf dem Friedhof St. Johann

An mehreren Gräbern wurden große Teile der Bepflanzung herausgerissen und auf den Weg zwischen den Grabstätten geworfen.
An mehreren Gräbern wurden große Teile der Bepflanzung herausgerissen und auf den Weg zwischen den Grabstätten geworfen. FOTO: Polizei
Saarbrücken. Unbekannte Täter haben auf dem Friedhof St. Johann etwa 20 Gräbern verwüstet. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich in der Nacht auf Dienstag seien große Teile der Bepflanzung herausgerissen und auf den Weg zwischen den Grabstätten geworfen worden. Von red

Außerdem hätten die Täter einige Grableuchten umgetreten. Die Verwüstung hat nach Angaben der Polizei auf dem „Feld 27“, in der Nähe der Einsegnungshalle, stattgefunden.


Die Polizei St. Johann bittet unter (0681) 9 32 12 33 um Hinweise.