| 20:18 Uhr

Unbekannte stehlen aus Apotheke Geld und Medikamente

Reimsbach. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Samstag in die Andreas-Apotheke in Reimsbach ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei begaben sich die Täter zum Hintereingang des Anwesens, wo sie die Eingangstür und im Gebäude eine Innentür aufhebelten. Im Anschluss wurden die Räume des Erdgeschosses durchsucht

Reimsbach. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Samstag in die Andreas-Apotheke in Reimsbach ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei begaben sich die Täter zum Hintereingang des Anwesens, wo sie die Eingangstür und im Gebäude eine Innentür aufhebelten.Im Anschluss wurden die Räume des Erdgeschosses durchsucht. Die Täter hebelten bei der Tat einen kleinen Tresor aus seiner Verankerung und entwendeten diesen. Aus den Verkaufsräumen stahlen sie mehrere 100 Euro Wechselgeld und eine geringe Menge an Medikamenten.


Die Täter flüchteten im Anschluss unerkannt durch den Hintereingang. red

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Merzig unter der Telefonnummer (0 68 61) 70 40 in Verbindung zu setzen.