| 00:00 Uhr

Umschalten auf Sommermodus

Kaum zu glauben: Vor vier Wochen bestimmten noch Hochwasser, Überschwemmungen und die von ihnen verursachten, Existenz bedrohenden Schäden die Schlagzeilen in unserem Land. Und inzwischen schickt sich dieser Juli an, zum heißesten und trockensten seit Jahren zu werden.



So ist das eingetreten, was wir uns in diesem nassen, kühlen Frühjahr so sehnlich herbeigewünscht haben: Es ist Sommer - aber richtig! Wir schwitzen bei Temperaturen um die 30 Grad, wir suchen Abkühlung in Eisdielen, Biergärten oder auf der heimischen Terasse - unterm Sonnenschirm, versteht sich. Wir stürmen in die Freibäder, an den Losheimer Stausee, wir beneiden die Schüler, für die sich pünktlich mit dem Beginn ihrer großen (Ferien-) Freizeit auch das schöne Wetter eingestellt hat. Wie schön wäre es, wir hätten alle so viel Zeit wie sie, um den Sommer zu genießen.

Aber, mal ehrlich, auch uns ist das vergönnt. Auch wir können diese Jahreszeit genießen - allen Schweißattacken, Sonnenbränden, Kreislaufproblemen und Insektenstichen zum Trotz. Und die Gelegenheit sollten wir auch nutzen. Anlässe dazu gibt es genug - gerade am Wochenende, wo viele von uns eben doch nicht arbeiten müssen. In diesem Sinne: ein wunderschönes Sommer-Wochenende!