| 20:14 Uhr

Über Liebe, Lust und Mord

St. Wendel. Ein unglaublich gutaussehender und brillianter Hugh Jackman sowie eine spannende Geschichte machen "Deception" (Foto: SZ/Universumfilm), der am 8. Mai auf DVD erscheint, zu einem spannenden Film. Zum Inhalt: Buchhalter Jonathan (Ewan McGregor) führt ein langweiliges Leben ohne jegliche Lúberraschungen

St. Wendel. Ein unglaublich gutaussehender und brillianter Hugh Jackman sowie eine spannende Geschichte machen "Deception" (Foto: SZ/Universumfilm), der am 8. Mai auf DVD erscheint, zu einem spannenden Film. Zum Inhalt: Buchhalter Jonathan (Ewan McGregor) führt ein langweiliges Leben ohne jegliche Lúberraschungen. Als er den charismatischen Anwalt Wyatt (Hugh Jackman) kennen lernt, ist er sofort von dessen Lebensweisheit und Erfolg beeindruckt. Die Beiden freunden sich an. Als sie eines Tages aus Versehen ihre Handys vertauschen, bekommt Jonathan Zutritt zu dem exklusiven Sex Club "The List", in dem sich die Reichen und Schönen New Yorks treffen. Eine der wichtigsten Regeln des Clubs: keine Namen! Auf diesem Wege lernt er die geheimnisvolle "S" (Michelle Williams) kennen, in die er sich sofort verliebt. Als diese plötzlich spurlos verschwindet und kurz danach eine Leiche auftaucht, beginnt Jonathans Alptraum: Schnell wird er selbst verdächtigt, mit dem Verschwinden der jungen Frau etwas zu tun zu haben. him