| 00:00 Uhr

U 19-Team will endlich die Meisterschaft

Brebach Haltestelle entfällt wegen Bauarbeiten Wegen einer Baustelle und der damit verbundenen Verkehrsregelung mit einer Ampel wird die Haltestelle Stummstraße in der Brebacher Landstraße von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. red

Juli, nicht angefahren. Das teilt die Saarbahn GmbH in einer Presseerklärung mit.

Ensheim

Kameradschaft ist Trumpf beim Zeltlager


112 Mitglieder von Jugendfeuerwehren aus dem Löschabschnitt Ost haben kürzlich an einem einwöchigen Zeltlager am Ensheimer Sportplatz teilgenommen. Dabei stand die Kameradschaft im Mittelpunkt. Die jungen Feuerwehrleute hatten bei schönem Wetter viel Spaß. >

Sport regional

B-Juniorinnen des FCS gegen Chinesinnen

Die B-Juniorinnen des 1. FC Saarbrücken sind in die Vorbereitung zur neuen Bundesliga-Saison gestartet. Am Montag steht ein erster Höhepunkt an: Die chinesische U 16-Fußball-Nationalmannschaft kommt nach Kirkel, um sich mit den FCS-Mädchen zu messen. Pascal Völkle und Markus Klimt übernahmen die Mannschaft von Kai Klankert, der nun das B2-Team betreut und sportlicher Leiter der Mädchenabteilung bleibt. >

U 19-Team will endlich die Meisterschaft



In der vergangenen Saison ist die Mission gescheitert - der 1. FC Saarbrücken verpasste mit seiner U 19-Fußballmannschaft die Meisterschaft in der Regionalliga und damit die Relegationsspiele für die Bundesliga. Dieses Jahr soll sich das ändern. Der 1. FCS will mit einer starken Mannschaft und vier Neuzugängen den Titel holen. >

Kultur regional

Jungschauspieler macht Heimatbesuch

Als Fünfjähriger kam Mark Filatov mit seinen Eltern ins Saarland. In Neunkirchen lebte er, 1990 in Kirgisien geboren, in einem Viertel unter Russen und Polen. Diese Migrations-Erfahrungen konnte der Schauspieler für die Rolle des jungen Deutschrussen Dima im preisgekrönten Film "Nemez" nutzen. Zum Bundesstart des Films war Filatov jetzt im Saarbrücker Filmhaus zu Gast. >

Bunte Computerkunst in Burbach

Computerkunst von Michael Kunz ist derzeit im Burbacher Kultur-Café zu sehen. Der Kommunikationsdesigner stellt 80 Arbeiten aus, darunter viele knallbunte Figuren, die Fans aus der Computerszene als "characters" kennen. Wir haben den Künstler gefragt, was ihn an der Computerkunst fasziniert. >