| 00:00 Uhr

TV Püttlingen feierte in Ventron französischen Nationalfeiertag

Püttlingen/Ventron. Eine elfköpfige Delegation des TV Püttlingen nahm auf Einladung der Gemeinde Ventron in den Vogesen amFest zum französischen Nationalfeiertages am 14. Juli in Ventron teil. red

Das Fest begann mit Vorführungen örtlicher Vereine und Institutionen. TV-Vorstandsmitglied Norbert Schmitt überbrachte die Grüße an die Gemeinde Ventron. "Die Zusammenarbeit, die in der Vergangenheit nicht immer reibungslos war, hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert", heißt es im Bericht des TV Püttlingen. Eine Big-Band sorgte für die Musik beim Bal Populaire, den Abschluss bildete ein großes Feuerwerk.

Mehrere Mitglieder des TV nutzten die Gelegenheit und verbrachten noch einige Tage im vereinseigenen Jugend-, Ski- und Wanderheim mit Wanderungen in die Umgebung und Entspannen. Der TV Püttlingen besitzt seit 1976 ein Jugend-, Ski- und Wanderheim in Ventron, das aus einem alten Bauernhaus umgebaut und in den vergangenen Jahren aufwendig renoviert wurde. In der Nähe befinden sich schöne Wandergebiete und Wintersportmöglichkeiten.

www.tvpuettlingen.de