| 20:29 Uhr

Tropfsteinhöhle Niedaltdorf
Tropfsteinhöhle soll 2019 wieder zugänglich sein

Niedaltdorf. (red) Die Naturlandstiftung Saar (NLS) hat die Tropfsteinhöhle in Niedaltdorf gekauft. Hierfür hat Umweltminister Reinhold Jost (SPD), Vorsitzender der NLS, einen Förderbescheid von 121 500 Euro an die Stiftung übergeben.

Die Tropfsteinhöhle war in Privatbesitz und in den vergangenen vier Jahren nicht mehr zugänglich. Die rund 8000 Jahre alte Kalksteinhöhle wurde 1880 entdeckt und war seit 1932 zu besichtigen. Die Gemeinde Rehlingen-Siersburg will nach eigenen Angaben die Höhle von der NLS pachten und wieder touristisch nutzen. Nach einer Renovierung soll die Höhle 2019 wieder zugänglich sein.