| 00:00 Uhr

Toter auf dem Beifahrersitz – Haftbefehl gegen Fahrer

Kaiserslautern. Bei der Kontrolle eines Autofahrers haben Polizisten in Kaiserslautern auf dem Beifahrersitz einen Toten entdeckt. Die Obduktion habe ergeben, Gewalt gegen den Hals sei die Todesursache gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. dpa

Gegen den 34-jährigen Fahrer, der am Samstag gestellt wurde, erging Haftbefehl. Er steht im Verdacht, etwas mit dem Todesfall zu tun zu haben. Weil er ebenso wie der Tote dem US-Militär angehört, sind US-Behörden für das weitere Verfahren zuständig. Der 34-Jährige hatte der Polizei erzählt, der Tote sei ein Bekannter, mit dem er am Vorabend viel Alkohol getrunken habe. Dann hätten sie sich getrennt, am Morgen habe er ihn betrunken gefunden und ins Auto gesetzt.